postgres Extensions

Zwei interessante Hinweise findet man im neusten postgres-Artikel von Daniel Westermann:
  • das data dicitionary von postgres liefert zahlreiche Informationen zu den verfügbaren und den installierten Extensions:
  •  pg_available_extensions: zeigt die verfügbaren und die installierten Extensions inklusive eines Kommentars zu ihrer Funktion.
  • pg_available_extension_versions: liefert weitere Detailinformationen zu den Extensions, unter anderem zu den Abhängigkeiten, die zwischen den Erweiterungen bestehen.
  • pg_extension: liefert Informationen zu den installierten Extensions. Dabei weichen die Informationen von denen ab, die der psql-Shortcut (more...)

Skript zur Bestimmung von Index Fragmentation

In den OTN Foren gibt es bei diversen Beiträgern eine gewisse Tendenz dazu, auf bestimmte Schlüsselwörter allergisch zu reagieren. Eines dieser Schlüsselwörter ist: Fragmentation. Im ungünstigen Fall bekommt man dann zur Antwort, dass es so etwas wie Fragmentation nicht gäbe - was ich für ausgemachten Blödsinn halte -, im günstigeren Fall, dass man den Terminus bitte erst mal definieren sollte, was durchaus eine sinnvolle Reaktion darstellt. Aber da der Fall von Index Fragmentation eher weniger (more...)

Index Statistiken und Column Group Statistiken (Extended Statistics)

Nach einiger Zeit widme ich mich mal wieder einem meiner Hobbies: der Zusammenfassung des aktuellen Artikels von Jonathan Lewis. Diesmal geht es darum, dass der Herr Lewis gerne den - von mir häufig wiederholten - Vorschlag macht, bei der Löschung eines aus Zugriffssicht überflüssigen Index entsprechende "extended statistics" für die fragliche column group anzulegen, da der Optimizer die distinct key Angabe eines Index zur Durchführung eines Sanity Checks bei der cardinality-Bestimmung verwenden kann - was (more...)

Formatter-Einstellung für SQLcl

Dass die Häufigkeit meiner Beiträge zuletzt weiter abgenommen hat, mag dem regelmäßigen Leser aufgefallen sein und dafür gibt es - wie in solchen Fällen üblich - berufliche und private Ursachen (im weitesten Sinne steht Arbeit im Weg). Um aber nicht völlig zu verstummen hier mal wieder ein Link: Jeff Smith erläutert in seinem Blog, wie man eine SQL-Query in SQLcl mit dem Befehl "format buffer" automatisch formatieren lassen kann. Zusätzlich zeigt er, dass man die (more...)

Serielle und parallele Update-Verarbeitung

Jonathan Lewis hat gestern in seinem Scratchpad danach gefragt, wie es dazu kommen kann, dass ein anscheinend parallelisierbares Update seriell verarbeitet wird, und stellt dazu ein umfangreiches Beispiel zur Verfügung. Die richtige - oder zumindest eine weitgehend richtige - Antwort auf die Quizfrage hat offenbar Franck Pachot geliefert, der darauf hinweist, dass ein paralleles Update in 12.1 für Tabellen mit SecureFile LOBs nur möglich ist, wenn die Tabelle partitioniert ist. Der Herr Lewis bestätigte (more...)